Herzlich Willkommen beim TC Meldorf

Aktuelles vom TCM

Moin Tennisfreaks,
nachdem am letzten Wochenende der Meldorfer-Ferien-Cup mit großer Beteiligung und tollen Spielen stattfand, treffen sich an diesem Wochenende die Senioren. Eigentlich sollten sich die Spieler in vier Altersklassen die Bälle um die Ohren hauen. Mangels Meldungen hat unser Turnierleiter Harald die Konkurrenzen zusammengelegt, so dass jetzt in den Altersklassen H40 und H50 gespielt wird. In beiden Konkurrenzen treten acht Spieler an, um den Besten der jeweiligen Altersklasse zu küren. Bei den H40 tritt mit Carsten Vonnekold die Nummer 120 der deutschen Rangliste M45 (LK 5,5) an. Bei den H50 sind Spieler von LK 7 bis LK 22,1 vertreten.
Wir hoffen auf gutes Wetter, schöne Spiele, tolle Ballwechsel und keine Verletzungen. Unter den gegebenen Hygiene- und Verhaltensregeln sind selbstverständlich auch Zuschauer zugelassen und gerne gesehen.
Lasset die Spiele beginnen ...
TURNIERINFOS:
Auch in diesem Jahr führt der TC Meldorf, federführend durch Harald, Turniere auf unserem Gelände durch. Leider mussten bereits zwei Turniere aufgrund mangelnder TeilnehmerInnen ausfallen, daher hier ein Aufruf und Infos zu den Turnieren.
Vom 16. bis 18.7. findet der 26. Ferien-Cup statt, bei dem sich SpielerInnen der Altersklassen 10/12/14/16 und 18 aller Geschlechter messen können. Anmeldeschluss ist der 11.7. 23:59 Uhr (Eile ist geboten). Es sind noch Plätze frei. Zusammenlegungen oder Absage einzelner Altersklassen beschließt der Turnierleiter.
Vom 22.7. bis 25.7. findet das 3. Meldorfer Senioren Turnier statt. Hier messen sich Spieler der Altersklassen M30/40/50/60 um die jeweils Besten auszuspielen. Anmeldeschluss ist der 18.7. 23:59 Uhr. Auch hier sind noch Plätze frei und Harald obliegt es, bei mangelnden Teilnehmerzahlen, einzelne Altersklassen zusammen zu legen oder nicht stattfinden zu lassen.
Viel Spaß und Erfolg bei den Spielen ...
Selbstverständlich gelten die aktuellen Corona-Regeln des Landes und die üblichen Hygienevorschriften. Eine Anmeldung über die Luca-App ist möglich.

Es gibt einige Neuerungen:

  • Die Plätze sind seit dieser Woche geöffnet. Laut eines Beschlusses der Landesregierung darf zwar trainiert, aber kein Doppel gespielt werden.
  • Wer auf den Plätzen spielt denkt bitte daran, dass die Plätze in der Anfangszeit verdichtet werden sollen. Soll heißen: Kein Spielen um Punkte oder übermäßiges "ackern", möglichst nicht länger als eine Stunde spielen und nach Beendigung ORDENTLICH den Platz pflegen. Das bedeutet, dass erst mit den Hölzern die LUNKEN gefüllt werden und eventuell mit den Füßen verdichtet (gestampft) werden. Danach ordentlich mit den Netzen abziehen (bis an die Ränder) und schon freuen sich die nachfolgenden SpielerInnen über einen schönen Platz. Gegebenenfalls muss der Platz vor und nach dem Spielen noch mit dem Schlauch gewässert werden.
  • Auf dem Gelände und im Heimchen gelten nach wie vor die strengen Hygienevorschriften (Handdesinfektion, Eintragen in die Listen, Einbahnstraßenverkehr auf dem Gelände und im Clubheim, Umkleiden und Duschen sind gesperrt, Toiletten sind geöffnet)
  • Das Anmelden geht jetzt auch über die Luca-App. Wer sein Handy mit hat, kann sich einfach anmelden, für alle anderen MitgliederInnen liegen Listen aus.

Wichtige Mitteilung!

Liebe Mitglieder und Gäste,

aufgrund des neuen Teppich-Belages (ohne Granulat) in der Tennishalle sind entsprechende Hallenschuhe mit glatter Sohle erforderlich.

Moin moin und herzlich willkommen auf der virtuellen Tennisanlage des TC Meldorf. Treten Sie ein und schauen Sie sich um – Sie finden hier alle wichtigen Informationen über den Verein und seine AnsprechpartnerInnen, die Mannschaften und Punktspiele sowie über Turniere und andere wichtige Termine.

Ganz besonders freuen wir uns, wenn Sie nach Ihrem virtuellen Besuch auch persönlich auf unserer Anlage am Otto-Nietsch-Weg in Meldorf vorbei schauen.